• Admin

Nebelhorn im April

Was soll ich sagen ? Die Liste der Ausflugsmöglichkeiten scheint unendlich und wir haben uns bei strahlendem Sonnenschein noch einmal für einen letzten Trip in die Winterwelt entschieden. In Oberstdorf angekommen ging es mit der Nebelhornbahn https://www.oberstdorf.de/bergbahnen/nebelhorn.html hoch hinauf auf 2224 m.


400 Berggipfelblick steht unten schon verheissungsvoll auf einem Plakat, aber wenn man oben angekommen ist, ist man erstmal sprachlos bei so einem atemberaubenden Blick auf die Berge ♥




Im Gipfelrestaurant Nebelhorn 2224 kann man auf zwei Ebenen sehr lecker auf der Terrasse essen und das Panorama genießen.



Auf der Rückfahrt liegt auf 1927 m das Edmund - Probst - Haus vom DAV http://www.edmund-probst-haus.de/und und das Marktrestaurant Höfatsblick . Viele Skifahrer, Snowboardfahrer und einfache Gäste ( wie wir ;-) ) konnten in Liegestühlen den herrlichen Sonnenschein genießen.


Für uns war es sicher nicht der letzte Besuch am Nebelhorn und im Sommer ist es sicher auch ein fantastisches Wandergebiet.

Zum Schluß noch ein kurzes Video mit dem Blick auf die Berge ♥